SSV Ettlingen - Abteilung Badminton
Vorstand der Badminton-Abteilung

Die Abteilung existiert bereits seit 1994 und hat derzeit über 70 Mitglieder. Das sportliche Angebot reicht vom Kinder- und Jugend-Training über Hobbyspieler bis hin zum Mannschaftsspieler. Wir schwingen 3x (Erwachsene) bzw. 2x (Jugendliche) in der Woche im Training den Schläger. Mehrmals im Jahr starten auch Anfänger-/Hobby-Kurse. Alle wichtigen Information finden Sie auf unserer Webseite unter http://www.badminton-ettlingen.de.

Die vier Mannschaften der SSV-Badmintonabteilung spielen in Verbandsliga, Landesliga und Bezirksliga. Außerdem nehmen wir an Turnieren teil: Wettkämpfe und Ranglisten gibt es dabei für alle Alters- und Leistungsstufen, auch für Kinder und Jugendliche. Neben "ernsthaften" Veranstaltungen wie Ranglisten- und Wertungs-Turnieren sind wir auch bei Badminton-Turnieren, wo der Spaß im Mittelpunkt steht, gern gesehene Gäste.

Doch wir veranstalten auch selber: Zum Beispiel führen wir seit sechs Jahren die Ettlinger Badminton-Stadtmeisterschaften durch. Daneben gibt es etwas zwangloser noch das traditionelle Nikolaus-Schleifchen-Turnier und das unregelmäßig stattfindende "Freundschafts-Trinken" mit befreundeten Vereinen.

Zur  Finanzierung unserer Aktivitäten veranstalten wir jedes Jahr zwei Fußballturniere für Freizeit-Mannschaften: Jeden Sommer im Freien die Brasilianer Open (inklusive Turnier für Betriebsmannschaften), 2013 bereits zum 15. Mal, und im Herbst den Brasilianer Cup, die Hallenversion.

Und dann gibt es noch die "inoffiziellen" Veranstaltungen wie das berühmte "Rotweinessen", regelmäßige Vogelbesuche und ähnliches.

Wenn Ihr Fragen dazu habt, wendet Euch einfach an uns!

  • Eichendorff-Gymnasium: Goethestraße
  • Albgauhalle: Middelkerkerstraße 1-5 – Albertus-Magnus-Gymnasium
  • Kreissporthalle: Beethovenstraße (Berufliches Bildungszentrum, Eingang Glaspavillon)

Das Jugendtraining am Montag und Donnerstag findet in den Ferien nicht statt.
Für das Erwachsenentraining gibt es in den Ferien teilweise besondere Trainingszeiten.
Details stehen jeweils aktuell im Kalender, werden im Training bekannt gegeben oder können bei der Abteilungsleitung nachgefragt werden.